FAQ

icon

Häufig gestellte Fragen

  • Wieso sollte ich den Verein letlana und damit PEN Südafrika unterstützen?

    Naturkatastrophen und Kriege sind nur zwei – wenn vielleicht auch die dramatischsten – Ereignisse, die Menschen in Not bringen und damit kurzfristig oder dauerhaft auf Unterstützung angewiesen sein lassen. Politische Unterdrückungssysteme, wirtschaftliche Not, ungleiche Chancenverteilung, Krankheit und Armut, das alles sind Stichwörter, die überall auf der Welt vielen Menschen einen Zugang zu selbstbestimmten, existentiell gesicherten Lebensbedingungen erschweren – oder diesen gar vereiteln. Es gibt zig Hilfsorganisationen, die ihre Unterstützung anbieten und millionenfach Hilfsbedürftige, die darauf angewiesen sind.

    Ob über den Verein letlana friends of PEN in Südafrika, eine andere Organisation in einem anderen Land oder bei Ihnen zu Hause – wo immer Sie sich engagieren, sei es finanziell, durch aktive Mitarbeit oder in anderer Form – es wird etwas bewirken. Ihr Engagement ist für viele Menschen wichtig, und es ist an vielen Orten dieser Welt sinnvoll. Es bleibt ihre persönliche Entscheidung, ob und wo sie sich einsetzen.

    Wir können nur aus Erfahrung sprechen und beurteilen, was wir selber tun: Wege eines partnerschaftlichen Miteinanders in Form von Unterstützung und Verbundenheit mit unseren Freundinnen und Freunden in Tshwane/Pretoria beschreiten. Gehen Sie mit, gestalten Sie diese Wege – mit uns oder mit anderen.

  • Wie kann ich sicher sein, dass mein Geld dort ankommt, wo es hin soll, und wofür wird es verwendet?

    Unsere eigene Arbeit als Verein wird satzungsgebunden von allen Mitgliedern kontrollier- und gestaltbar sein. Darüber hinaus findet über den Rechtsstatus eine Außenkontrolle statt, indem uns u.a. das Finanzamt „auf die Finger“ und vor allem in die Bücher schaut.

    Die Verwendung der Gelder durch den Verein letlana ist zweckgebunden und geht an die Organisation PEN Südafrika. Vor Ort werden die Gelder selbstständig und eigenverantwortlich von PEN eingesetzt. Jede Form der Zusammenarbeit beruht für uns auf Vertrauen. Insbesondere dort, wo Gelder durch unterschiedliche Hände geleitet werden. Ein risikoreicher Weg, auf dem es für einige die Möglichkeit gibt, einen Teil für sich persönlich „abzuzweigen“ oder in Bereichen einzusetzen, die für uns nicht akzeptabel sind. Wir sind uns dieser Problematik wohl bewusst und haben auch kein Patentrezept für den Ausschluss aller Risiken, die mit finanziellen Transferleistungen verbunden sind. Nach unserer Erfahrung hat das niemand, und wir wollen gar nicht erst versuchen, Ihnen etwas vorzumachen, was Sie sich nicht vormachen lassen sollten. Was wir jedoch tun können und wollen, ist unsere Position verdeutlichen und unsere Arbeit transparent machen:
    Wir werden die Wege kurz halten, um Kosten und vor allem Möglichkeiten zu reduzieren, an Ihren Beiträgen und Spenden „zu verdienen“. Ihre Beiträge werden von letlana friends of PEN direkt an PEN Südafrika weitergegeben.

    Als gleichberechtigte Partner vertrauen wir darauf, dass PEN als Organisation vor Ort am besten weiß, wofür die Gelder sinnvoll eingesetzt werden sollten, und dies auch getan wird. Damit Sie und damit wir gemeinsam eine konkrete Information darüber erhalten, wofür die Mittel tatsächlich verwendet werden, teilt PEN uns mit, für welchen Bereich bzw. welches Projekt sie bestimmt und eingesetzt sind.

    Wir halten Sie darüber auf unserer Web-Seite unter der Rubrik „aktuelles“ (Startseite) auf dem Laufenden. Desweiteren sind alle Vereinsmitglieder herzlich willkommen, sich in Südafrika ein eigenes Bild von PEN und den einzelnen Projekten zu machen. Bei Interesse stellen wir gern einen Kontakt her, oder Sie wenden sich über die Website direkt an PEN.

    Es bleibt: für uns ist gegenseitiges Vertrauen die Grundlage der gleichberechtigten Zusammenarbeit. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild und beurteilen Sie selbst. Wir arbeiten daran, eine gemeinsame Vertrauensbasis weiter zu bestärken.

    (weitere Informationen finden Sie in unserer Satzung oder Sie klicken hier)

  • Geht nicht ein Großteil meines Mitgliedsbeitrages für Verwaltungs- und andere Kosten verloren?

    Nein. Dadurch, dass wir das Internet als Hauptmedium nutzen, senken wir Verwaltungs- und Materialkosten. Kostenaufwendige Dienstleistungen werden, soweit möglich, von Sponsoren übernommen, die wir auch weiterhin dringend suchen. So danken wir beispielsweise der Firma Pixalix, die unentgeltlich unsere Außenauftritte wie InterNet, Flyer, Mitgliedsbescheinigungen sowie Briefpapier entworfen und gestaltet hat und unsere Internet-Seiten betreut bzw. pflegt.
    Die Vorstandsmitglieder des Vereins werden ehrenamtlich tätig. Sie erhalten keine finanziellen Zuwendungen durch den Verein.

  • Wie erhalte ich weitere Informationen?

    Für weitere Informationen stehen wir Ihnen unter unserer Internet-Anschrift gern zur Verfügung. Sie erreichen uns über unser Kontaktformular, wenn Sie uns Kritik und Anregungen für die Arbeit von letlana friends of PEN south africa geben möchten, für die wir stets dankbar sind.

  • Wie kann ich Vereinsmitglied werden?

    Bevor Sie sich für eine Mitgliedschaft bei letlana – friends of PEN south africa e.V. entscheiden, möchten wir Sie in unserem gemeinsamen Interesse bitten, zunächst die Vereinssatzung zu lesen. Die Satzung ist verbindlich und als „Verfassung“ des Vereins anzusehen, die mit einer Mitgliedschaft anerkannt wird. Ausführliche Informationen, die über formale Ausführungen der Satzung hinausgehen, finden Sie unter den entsprechenden Kategorien dieser Internet-Seite. Für weitere Fragen haben wir hier Antworten und inhaltliche Ergänzungen für Sie bereitgestellt. Zum Vereinsbeitritt finden Sie unter dem Punkt Mitgliedschaft unserer Website alle dazu erforderlichen Formulare.

  • „ordentliches“ oder „förderndes“ Mitglied?

    Eine „ordentliche“ Mitgliedschaft bei letlana – friends of PEN south africa e.V. bietet Möglichkeiten der Mitgestaltung und Mitbestimmung des Vereinswesens einerseits und andererseits die regelmäßige finanzielle Unterstützung der Hilfsorganisation PEN.
    Als „förderndes“ Vereinsmitglied haben Sie kein Stimmrecht, verpflichten sich jedoch ebenfalls zur jährlichen Beitragszahlung. Sie entscheiden selbst, welche Art der Mitgliedschaft Ihnen am ehesten zusagt und kreuzen entsprechendes auf dem Beitrittsformular an.

  • Wie hoch sind die Jahresbeiträge und welcher Beitrag kommt für mich in Frage?

    Die Mitgliedsbeiträge sind satzungsgebunden und betragen für Mitglieder, die ohne regelmäßiges Einkommen sind oder lediglich über ein geringes Einkommen verfügen, jährliche 7, 50 Euro. Für alle anderen Mitglieder liegt der Betrag bei 15,- Euro jährlich.
    Zu welcher Gruppe Sie gehören, entscheiden Sie selbst. Beide Möglichkeiten finden Sie auf dem Beitrittsformular. Dort kreuzen Sie lediglich das dementsprechende an.
    Ein Hinweis: die per Satzung festgelegten Jahresbeiträge sind Mindestbeiträge. Wer einen höheren Beitrag leisten möchte, kann dies selbstverständlich tun. In diesem Fall kreuzen Sie ebenfalls einen der Mindestbeiträge an, überweisen jedoch einen selbst festgelegten Betrag. Ihre jährliche Beitragsbescheinigung wird über den von Ihnen gezahlten Betrag ausgestellt.

  • Beitritt per Internet

    Wenn Sie sich unter Nutzung unserer Internet-Seite für eine Mitgliedschaft entscheiden, tragen Sie bereits zu einer der Reduzierung der Verwaltungskosten bei, da Satzung und Beitrittsformulare von Ihnen selbst ausgedruckt werden. Damit können wir unsere Beiträge ohne größeren Kostenabzug direkt an PEN south africa weiterleiten. Eine Beitrittsbestätigung senden wir Ihnen zu.

  • Tipps

    Ein Tipp zum Drucken: Nutzen Sie beim Ausdrucken der Satzung und der Beitrittsformulare den Schnelldruck in Graustufen (Druckoptionen und Einstellungen). Der Druck sollte dann noch immer gut lesbar sein, spart jedoch eine Menge Druckertinte.

    Sollten Sie keinen Internet-Zugang oder keine eigene Email-Anschrift haben, ist ein Beitritt selbstverständlich auch auf konventionellem Wege möglich. Nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf, und wir werden Ihnen alle Unterlagen zukommen lassen. Oder vereinbaren Sie einen persönlichen Termin in unserer Geschäftsstelle in Hannover und treten Sie vor Ort bei.



Haben Sie Fragen
oder Anmerkungen ?

Dann kontaktieren Sie uns!
Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

[contact-form-7 id="169" title="Kontaktformular Letlana"]